Logo Claudia Fehrenbach

Was ist Pferdegestütztes Coaching

Beim Pferdegestützten Coaching lernen die Teilnehmer, mithilfe der Pferde, eigene Verhaltensmuster zu erkennen, die eigene Persönlichkeit und ihre innere Einstellung zu hinterfragen sowie zu erkennen, was davon beim Gegenüber ankommt. 

Egal was wir sagen und wie wir handeln, unsere Worte und Taten haben immer Konsequenzen. Unser Handeln wird reflektiert. Pferde sind der ideale Partner beim Coaching, da sie feinfühlig, aufrichtig, ehrlich unser Handeln und Tun spiegeln. Diese Eigenschaften helfen die Ursachen der jeweiligen Herausforderung besser zu erkennen, Lösungen zu erarbeiten um diese dann gezielt in unseren Alltag zu transferieren. 

Da wir mit den Pferden vom Boden arbeiten, ist eine Vorerfahrung mit Pferden nicht erforderlich. 

Die wichtigsten Grundlagen werden wir Ihnen im Vorfeld erklären. Gutes Schuhwerk, wetterentsprechende Kleidung (die auch schmutzig werden darf) sind von Vorteil. 

 

„Das Sein des Pferdes im Hier und Jetzt ist ein Geschenk, das uns Menschen lehrt, was Leben bedeutet.“ – (Peter Daxer)